FAHRRAD & eMOBILE

Vom SmartPhone zum SmartBike

Cobi Urban Style Kit

Brave new world, Connected driving ist nicht den Autos vorbehalten, das gibt es jetzt auch auf dem Bike! Gott seis gedankt, oder in diesme Fall Cobi. Herzfrequenz, Status Batterie, elektronisches Schloss und rund weitere 90 Funktionen. Alles auch als APP auf dem eigenen Smartphone mit einer Fahrradhalterung. Crowd-Funding und Business Angels brachten dem Unternehmen mehr als 4 Mio. EUR Kapital ein.

Nun warten wir, wie sich die bei Schinelhauer und anderen Bikes integrierte SmartApp bewährt.

Mehr Infos auf www.cobi.bike

„Bilder: cobi.bike“

0 Kommentare zu “Vom SmartPhone zum SmartBike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: